9.9./ Deutscher Orgeltag

Was, wann wo, wer...?
Infos --> orgeltag.de

Deutscher Orgeltag auch im Diakonissenhaus

Die „Königin der Instrumente“ einmal ganz aus der Nähe

Die Evangelische Magdalenen-Kirchengemeinde im Evangelischen Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin nimmt am Sonntag, dem 14. September am 4. Deutschen Orgeltag teil. Interessierte haben dann die Gelegenheit, der „Königin der Instrumente“ in der Kapelle des Mutterhauses an der Lichterfelder Allee 45, 14513 Teltow, einmal ganz nahe zu kommen.

Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr, ab 10.30 Uhr findet eine ausführliche Orgelführung statt. Nach dem Mittagessen um 12 Uhr (Anmeldung erforderlich) steht um 13 Uhr ein Orgelkonzert mit dem Kantor der Magdalenen-Kirchengemeinde, Kai Schulze-Forster, auf dem Programm.

Während die Orgel normalerweise von einem Elektromotor mit dem notwendigen „Wind“ versorgt wird, sollen am Orgeltag ausschließlich Balgtreter, die sogenannten „Kalkanten“, zum Einsatz kommen. Wer also schon immer einmal als Balgtreter für majestätischen Klang im Kirchenraum sorgen wollte und/oder am Mittagessen teilnehmen möchte, wird gebeten sich bis spätestens zum 8. September anzumelden bei:

Pfarrer Andreas Nehls, Tel.: 03328 – 433 429
E-Mail: andreas.nehls@diakonissenhaus.de