8.11./ Däumelinchen

30. Kleinmachnower Märchentage

Eröffnung: "Däumelinchen"


Zeit: Sonntag, 8.11.2020, 15 Uhr

Ort: Rathaus Kleinmachnow, Adolf-Grimme-Ring 10, 14532 Kleinmachnow

Ein Theaterstück mit Puppen nach dem Märchen von Hans Christian Andersen.
Spiel und Idee: Birgit Hägele
Künstlerische Mitarbeit: Ulrike Mierau
Spieldauer: 45 Minuten
Ausstattung: Lisa Kémeny

für Kinder ab 4 Jahren


Presseecho:

„…Durch ihre mitreißende Erzählkunst und den Einsatz einfacher Requisiten verstand sie das junge Publikum zu begeistern…. Birgit Hägele bewies, dass man auch heute Kindern das traditionelle Märchen erzählen kann, ohne „elektronischen Firlefanz“ zu benötigen. Man muss nur Ideen haben, Märchen erzählen können und mit Hilfe der Phantasie Traumwelten erschaffen.…“ (Schwäbische Post)

„…Es gibt sie noch die Komödianten aus Leidenschaft…Birgit Hägele verfügt über die Kunst, sich in Kinder einzufühlen und die Kräfte der Phantasie zu wecken…“ (Aalener Nachrichten)

„…Zwei handhohe Püppchen, eine Gießkanne, bemalte Wäscheklammern als Maikäfer, Socken als Ahorn- und Lindenblätter und gar eine Gebetsmühle auf einem goldenen Turban – die Puppenspielerin erweckt sie alle gleichberechtigt zum Leben…“ (Berliner Morgenpost)

Eintritt: 6 €



Karten - nur im Vorverkauf:

- Online-Tickets unter www.kleinmachnow.de

- Di 13-18 Uhr, Rathaus, I. OG links

- Buchhandlung NATURA, Rathausmarkt, Mo - Fr 9 -19 Uhr, Sa 9 - 16 Uhr

Die Karten sind bis 2 Stunden vor der Veranstaltung online erhältlich



Eine Veranstaltung im Rahmen der 30. Kleinmachnower Märchentage vom 8.11. – 15.11.2020 im Rathaus, in Kleinmachnows Kitas. Schulen und Seniorenheim sowie in der Kunst- und Kultur-Werkstatt. Mitglieder des Berlin-Brandenburgischen Märchenkreises e.V. suchen den Ort, "Wo die Elfen wohnen ...".