RheinStars aus Köln zu Gast





Am kommenden Sonntag wollen sich die TKS 49ers am vierten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB für ihre mangelhafte Vorstellung bei der Auswärtsniederlage gegen die Aufsteiger aus Rhöndorf rehabilitieren und sich den dritten Heimsieg im dritten Heimspiel sichern. Dabei geht es am Sonntag um 16 Uhr in Kleinmachnow gegen die RheinStars Köln.
Zu gewohnter Zeit geht es am Sonntag in der Berlin Brandenburg International School mit der Saison 2021/22 weiter. Nachdem man am vergangenen Wochenende beim ersten Auswärtsspiel der Saison gegen Rhöndorf mit einem Punkt Unterschied die erste Niederlage hinnehmen musste, wollen die 49ers die schlechte Vorstellung mit einer guten Heimleistung wettmachen. Zum dritten Heimspiel der Saison gastieren die letztjährigen Tabellenneunten, die RheinStars Köln, die sich nach drei Spielen mit einem Sieg und zwei Niederlagen auf dem achten Platz befinden. 49ers-Coach Vladimir Pastushenko zieht ein weiteres Mal den Hut vor dem nächsten Gegner: „Köln ist eine gut und tief besetzte Mannschaft, die mit einer größeren Rotation spielen als andere Teams es machen. Sie haben mit Vincent Golson Jr. und Andrej Mangold einen der besten Backcourts der Liga und können uns so auf den Guard-Positionen viele Probleme bereiten. Wir müssen hier erneut an unsere Grenzen gehen und über das ganze Spiel konzentrierten Basketball spielen.„
Bei den Gegnern dreht sich wie schon in der Vorsaison alles um ihren US-Amerikaner Vincent Golson Jr. Der 1,73m große Point-Guard führt mit 21,7 Punkten und 6,7 Assists seine Mannschaft in diesen Statistiken an. Schon letzte Saison überragte er vor seiner Verletzung mit 17,5 Punkten und 7,6 Assists im Schnitt. Neben Golson Jr. müssen sich die 49ers ebenfalls auf John Saigge (12,7 Punkte pro Spiel) und Thomas Michel (9,7 Punkte, 8,3 Rebounds) vorbereiten. Ob Reality-Star Andrej Mangold die Reise nach Kleinmachnow antreten wird, ist den Gastgebern unklar. Er spielte bisher nur in einem Spiel und erzielte 10 Punkte.
Kommt am Sonntag alle in die Halle und unterstützt die 49ers beim dritten Heimspiel der Saison! Tickets könnt ihr hier oder spontan vor Ort erwerben! Die Rabattaktion läuft weiter: normal 4€, ermäßigt 2,50€! Es gilt weiterhin die 2G-Regel in der BBIS in Kleinmachnow. Ein Livestream kann diese Woche leider aufgrund personeller Engpässe nicht stattfinden.